Data-Warehouse-Automatisierung.

Individuelle Data-Warehouse-Automatisierung für mehr Agilität in Ihren Analytics-Projekten. Profitieren Sie von Zeit- und Kostenersparnis.

Startseite/Portfolio/Data Analytics/Data-Warehouse-Automatisierung

Data-Warehouse-Automatisierung.

Höhere Geschwindigkeit und Qualität.

An eine Analytics-Lösung werden hohe Erwartungen in Bezug auf die Geschwindigkeit, Flexibilität und Qualität gestellt. Eine schnelle Umsetzung neuer Anforderungen in hoher Qualität sind nur mit agiler Data-Warehouse-Entwicklung möglich. Innerhalb der Data-Warehouse-Automatisierung (DWA) gibt es zwei Stellschrauben, an denen wir drehen können:

Data_Warehouse

1. Es besteht die Möglichkeit, die Data Warehouse-Entwicklung selbst zu automatisieren. Hierfür haben wir unser eigenes DWA-Framework entwickelt.

2. Das Testen kann automatisiert werden. Wir sprechen dann von der Data-Warehouse-Testautomatisierung (DWTA).

Anwendungsmöglichkeiten und Prozessautomatisierung.

Automatisierung der Data-Warehouse-Entwicklung.

Die Automatisierung der Data-Warehouse-Entwicklung kann in unterschiedlichen Situationen echte Mehrwerte schaffen:

  • Beim Aufbau eines neuen Data Warehouse
  • Bei der Modernisierung eines bestehenden Data Warehouse
  • Bei der effizienten Umsetzung neuer Anforderungen
  • Bei der schnellen Einbindung neuer Quellen zwecks Analyse

Wir verwenden in unseren Projekten im Zuge der Data-Warehouse-Automatisierung ein eigenes DWA-Framework, mit dessen Hilfe Objekte und Prozesse in einem Data Warehouse auf Knopfdruck generiert werden können. Es benutzt Metadaten, um Architekturen, Topologie, Standards, Namenskonventionen, Objekte und Regeln zu beschreiben. Die verschiedenen Verarbeitungslogiken können damit in Form von Templates einmalig abgelegt werden. Anschließend werden komplette Datenbankstrukturen und die verschiedenen ETL-Prozesse automatisch generiert. Im Betrieb können Änderungen ebenfalls (semi-)automatisch eingepflegt und in das Data Warehouse übertragen werden. Das Framework wird permanent weiterentwickelt und kann flexibel an die jeweiligen Wünsche angepasst werden.

Konkret können folgende Aktivitäten automatisiert werden:

Anbindung der Quellen

Erzeugen von Datenbankobjekten

Einhaltung des Standards

Testen der Änderungen

Vorteile durch die Automatisierung der Entwicklung.