JavaScript.

JavaScript ist besonders vielseitig bei visuellen und funktionalen Einsätzen im Frontend.

Vielfältige Lösungsansätze.

Herausforderungen mit JavaScript meistern.

Wir unterstützen Unternehmen bei allen Anforderungen rund um JavaScript. Unsere Entwicklerinnen und Entwickler kennen vielfältige Lösungsansätzen und verfügen über langjährige Erfahrung, die sie in zahlreichen Projekten erfolgreich eingebracht haben.

Die starke Java-Script-Community ermöglicht es, auf viele bestehende Ressourcen zuzugreifen. Daher müssen oftmals keine eigenen Codes entwickelt werden. Durch bewährte Frameworks lassen sich erste Ergebnisse schnell zeigen und somit perfekt in ein agiles Projektmanagement eingliedern.

JavaScript hat sich bei der Entwicklung von Web-Applikationen etabliert. Es ist ein elementarer Bestandteil aller Webseiten im World Wide Web. Frameworks wie Angular und React erlauben es, dynamische und datengesteuerte Anwendungen zu erstellen. Große Communities stellen viele Ressourcen zur Verfügung und arbeiten stetig an der Verbesserung der Frameworks mit.

Mit der plattformübergreifenden Open-Source-JavaScript-Laufzeitumgebung Node.js lassen sich viele Anwendungsfälle realisieren, für die bisher eine gesonderte Middleware-Software benötigt wurde. Ein Webserver, der Backend und Frontend miteinander verbindet, kann mit einer schlanken Implementierung des Express Frameworks abgebildet werden. Für einfache APIs oder Webservices im Allgemeinen ist kein umfangreicher Webserver als Middleware nötig.

JavaScript läuft nahezu überall: auf PCs, Tablets oder Smartphones. So lässt sich eine Anwendung unkompliziert auf mehreren Geräten ohne langwierigen Installationsprozess nutzen. Um auf die Möglichkeiten einer nativen App zurückzugreifen, lassen sich Web-Apps mit Frameworks wie Cordova auch direkt auf Android oder iOS portieren

JavaScript bei der MT.

Unsere Erfahrungen mit JavaScript.

Ersten Kontakt mit JavaScript hatte ich bei einem Schul-Wettbewerb. Mit JavaScript sollte ich eine Chrome-Erweiterung bauen, die mittels REST-API Daten von einem Jenkins-Server ausliest. Mithilfe der JavaScript-Community konnte ich die Aufgabe lösen.

JavaScript wird im Browser ausgeführt, das macht das Programmieren zeitsparend und einfach. Lediglich die Darstellung ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Aber auch hier hat die Community eine Lösung gefunden, mit denen sich neue Features eines Programms in älteren Browsern darstellen lassen.

Michael Müller MT AGMichael Müller, Berater Oracle Java Development

Ursprünglich komme ich aus dem Bereich APEX. In Projekten, wo APEX nicht weiterhalf, hab ich JavaScript genutzt. Ich habe APEX mit JavaScript-Komponenten erweitert und meine Erfahrungen weitergegeben. Inzwischen sind einige dieser Erweiterungen als APEX-Plugin verfügbar und/oder seit langer Zeit im Einsatz beim Kunden. Innerhalb der MT AG habe ich das Competence Center für JavaScript gegründet, um die Programmiersprache auch intern populärer zu machen.

Kai DonatoKai Donato, Teamleiter JavaScript

Ich nutze JavaScript vor allem im Cordova-Umfeld. Mit Cordova lassen sich Webanwendungen schnell in mobile Anwendungen umwandeln. Die eigentliche Entwicklung findet inklusive Testungen im Browser statt. Das Verpacken der Anwendung für die verschiedenen Endgeräte übernimmt Cordova. Ein eigener Entwickler für einzelne Plattform-Programmiersprachen ist somit unnötig.

Wie bei allen JavaScript-Technologien ist auch bei Cordova die Community sehr engagiert. Teilweise programmieren wir auch selbst Cordova-Erweiterungen in unseren Kundenprojekten. Cordova ist in meinen Augen eine Top-Technologie, um moderne und hoch funktionale mobile Anwendungen zu realisieren.

Jürgen Wahlmann MT AGJürgen Wahlmann, Senior Berater

Experte für JavaScript.

Ansprechpartner.

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung rund um JavaScript wünschen, steht Ihnen unser Experte zur Verfügung.

Sven-Olaf Kelbert

Sven-Olaf Kelbert

Fachbereichsleiter Oracle Java