Cloud Native.

Mit Cloud Native entwickeln wir maßgeschneiderte Anwendungen für den Einsatz in der Cloud, die die Stärken der Cloud-Architektur vollständig nutzen.

Mehr Flexibilität und höhere Skalierbarkeit.

Agile Softwareentwicklung mit Cloud Native.

Cloud-Computing-Strukturen verschaffen Unternehmen mehr Flexibilität, eine dauerhafte und ortsunabhängige Erreichbarkeit und eine erhöhte Skalierbarkeit der IT-Leistungen. Um die Vorteile voll zu nutzen, werden entsprechende Applikationen benötigt. Der Cloud-Native-Ansatz beschäftigt sich mit der Entwicklung von Anwendungen, die speziell für die Cloud konzipiert werden. In Verbindung mit der DevOps-Methode entstehen optimale Lösungen für Unternehmen.

Cloud Native bietet für die Entwicklung, den Betrieb und die Bereitstellung von Anwendungen viele Vorteile. Die Applikationen sind unabhängig von spezifischer Hardware und bestimmten Betriebssystemen und lassen sich auf beliebige Cloud-Plattformen portieren. Die Applikationen laufen ohne größere Anpassungen auf unterschiedlichen privaten oder Public-Cloud-Umgebungen verschiedener Serviceanbieter.

Dadurch können Cloud-Umgebung und -Anbieter nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis ausgewählt werden. Gleichzeitig bleiben Unternehmen bei der Wahl ihrer Partner und Dienstleister frei. Ein weiterer Vorteil ist der hohe Grad der Automatisierung in der Bereitstellung von Cloud-Native-Applikationen.

Beratung und Umsetzung.

Unser Weg zur Cloud-Native-Architektur.

Cloud-Native_MTler bei der Arbeit

Mit dem Cloud-Native-Ansatz verbinden wir effizient bewährte Strategien der agilen Anwendungsentwicklung zur Erhöhung der Geschwindigkeit und der Qualität. Unsere Software-Architekt*innen prüfen bei Softwareprojekten die Option des Cloud-Native-Ansatzes und liefern eine fundierte Entscheidungsvorlage für deren Einsatz.

Cloud Native bietet sich insbesondere bei Greenfield- und Replatforming-Projekten an. Services sind jederzeit zwischen unterschiedlichen Plattformen verschiebbar, solange die Kommunikation untereinander möglich ist. Die Softwaremodellierungsmethode Domain-Driven Design eignet sich hervorragend, um die Komplexität von Software aufzubrechen, Kontextgrenzen zu definieren und geeignete Microservices und Schnittstellen zu entwickeln.

Unsere erfahrenen Beraterinnen und Berater unterstützen Sie gerne bei der Beratung und Realisierung von Cloud-Native-Anwendungen!

Alle Vorteile im Überblick.

Cloud Native für Unternehmen.

icon-zahnraeder

Kombination der modernsten und effektivsten Methoden der Softwareentwicklung